Improvisationstheater

Das spannendste Theater der Welt

Nichts ist vorhersehbar, nichts ist geprobt .... Ohne Text und Regie gehen die Schauspieler*innen auf die Bühne, um Theater zu spielen. Keiner weiß, wohin die begonnene Geschichte führen wird, welche unerwarteten Abenteuer ihre Heldenfiguren bestehen müssen, die Szenen entstehen aus der Situation heraus. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit mit allen Aspekten des Lebens phantasievoll zu experimentieren. Mit ein bisschen Abenteuerlust können wir in den Bereich des Ungewissen vorstoßen, den es zu entdecken gilt - mit viel Spaß erwachsen neue Perspektiven zur Persönlichkeitsbildung und -entfaltung. "Schalte den verneinenden Intellekt aus und heiße das unbewusste als Freund willkommen: Es wird dich an Orte führen, die Du Dir nicht hast träumen lassen, und es wird Dinge hervorbringen, die 'origineller' sind als alles, was Du erreichen könntest, wenn Du 'Originalität' anstrebst." (Keith Johnstone)

Genre: Theater

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Leitung: Kerstin Guttroff